NSFX Verordnung & Lizenz

NSFX Verordnung & Lizenz

NSFX Ltd. besitzt eine Kategorie 3 Investment Services Lizenz Nr. IS / 56519, herausgegeben von der Malta Financial Services Authority (MFSA).

Reguliert von MFSA

Malta Financial Services Authority

– Die Malta Financial Services Authority MFSA ist die einzige Aufsichtsbehörde für Finanzdienstleistungen auf Malta. Es wurde durch einen speziellen Gesetzentwurf des Parlaments, dem Malta Financial Services Authority Act von 1988 in der 1994 und 2002 geänderten Fassung, geschaffen, der die zuvor von der Zentralbank von Malta, der Malta Stock Exchange und dem Malta Financial Services Center durchgeführten Aufsichtsfunktionen übernahm. Die Behörde ist eine vollständig autonome öffentliche Einrichtung und erstattet dem Parlament jährlich Bericht.
Weiterlesen »

MIFID-konform

Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente

Die NSFX Ltd. entspricht der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID). MiFID bietet ein harmonisiertes regulatorisches Umfeld für Wertpapierdienstleistungen im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Die Hauptziele der MiFID-Richtlinie bestehen darin, die finanzielle Transparenz zu erhöhen, den Wettbewerb zu erhöhen und den Verbraucherschutz bei Wertpapierdienstleistungen zu verbessern.
Weiterlesen »

Die Verwendung von Logos einer Finanzbehörde oder -behörde bedeutet keine Billigung oder Billigung der von NSFX angebotenen Produkte oder Dienstleistungen durch diese Behörde.

NSFX Ltd. ist berechtigt, innerhalb des EWR zu arbeiten, und die folgenden Aufsichtsbehörden haben der NSFX Ltd die Genehmigung erteilt, grenzüberschreitende Wertpapierdienstleistungen in ihrem Land anzubieten:

FCA

Financial Conduct Authority

United Kingdom – Registration Number: 595195


Die Financial Conduct Authority (FCA) ist eine unabhängige Nichtregierungsorganisation, die aufgrund des Financial Services and Markets Act 2000 gesetzlich ermächtigt ist. Es handelt sich um eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die von der Finanzdienstleistungsbranche finanziert wird. Weiterlesen »

BaFin

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Deutschland – Registernummer: 131055


Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigt Banken, Finanzdienstleister, Versicherungsunternehmen und den Wertpapierhandel. Ziel der Finanzaufsicht ist es, das Funktionieren, die Stabilität und die Integrität des deutschen Finanzmarktes sicherzustellen.
Weiterlesen »

ACP

Französische Aufsichtsbehörde

Frankreich – Registrierungsnummer: 74397


Die französische Aufsichtsbehörde (ACP) ist eine unabhängige Verwaltungsbehörde, die die Tätigkeit von Banken und Versicherungsgesellschaften in Frankreich überwacht. Sie untersteht der französischen Zentralbank Banque de France. Weiterlesen »

Consob

Consob Italien – Registrierungsnummer: 3597


Die Aufsichtsbehörde für den italienischen Markt für Finanzprodukte; Ziel ist der Schutz der Anleger sowie die Effizienz, Transparenz und Entwicklung des Marktes. Weiterlesen Weiterlesen »

CNMV

Comisión Nacional del Mercado de Valores

Spain – Registernummer: 3354


Die Comisión Nacional del Mercado de Valores (CNMV) ist die Agentur, die für die Überwachung und Kontrolle der spanischen Börsen und der Aktivitäten aller Teilnehmer dieser Märkte zuständig ist. Es wurde durch das Securities Market Law geschaffen, das tiefgreifende Reformen dieses Segments des spanischen Finanzsystems einleitete. Weiterlesen »

FINANSTILSYNET

Dänemark – Registernummer: 9221


Die dänische FSA ist Teil des Ministeriums für Wirtschaft und Wachstum und fungiert als Sekretariat für den Financial Business Council, den Danish Securities Council und das Money and Pension Panel. Weiterlesen »